IMG 3432

Nachdem die Zebraklassen im Frühjahr Kartoffeln gesetzt, diese während weiteren Besuchen aufgehäufelt und von Kartoffelkäfern sowie von Unkraut befreit hatten, durften sie heute den Lohn all ihrer Arbeit einholen. Mit der Grabegabel und dem Spaten sowie den bloßen Händen buddelten sie nach den gelben Schätzen.

Diese wurden sortiert, gewaschen, geschnitten und auf dem offenen Lagerfeuert gebraten. Dazu gab es frisch geerntetes Gemüse aus dem Garten. Was für ein himmlisches Mahl! Am Vormittag durften die Kinder noch einmal die Tiere versorgen und am Nachmittag zahlreiche Arbeiten auf dem Hof erledigen - so wie richtige Landwirte! Tatkräftig erleben zu dürfen, wie aus einigen Kartoffeln eine satt machende Ernte entsteht war ein voller Erfolg! Wir danken dem Emshof-Team und würden gerne wieder einmal zu Besuch kommen...