Am Samstag, den 29.09.2018 war es mal wieder soweit. Die MCS öffnete ihre Türen für die zukünftigen Erstklässler.

Nach einem Auftritt des Kinderchors und wesentlichen Informationen begaben sich die Kinder mit ihren Eltern auf Erkundungstour.

 

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten sie das Eulenland, die Schlauen Füchse, bastelten Olchi-Masken, stellen Namensschilder her, schälten und entkernten Äpfel und probierten sich in der Bewegungslandschaft aus. In den Betreuungsräumen wurde gebastelt und Eltern konnten sich über AGs und weitere Inhalte des Nachmittagsbereich informieren.
Die Schulpflegschaft versorgte alle mit leckeren Waffeln und Getränken. Auch der Förderverein präsentierte sich in gewohnter Form und verteilte knallrote Luftballons. Zudem stellte sich ein neues Team bestehen aus der Sonderpädagogin, der Heilpädagogin und den Sozialpädagoginnen vor.

Rundum war es ein gelungener Tag. An dieser Stelle gilt unserer besonderer Dank den Eltern, die  uns wie immer zahlreich und tatkräftig unterstützt haben.

 

P.S.: Aus Datenschutzgründen sind auf den Fotos nur jetzige oder ehemalige SchülerInnen/Eltern zu sehen.