DSC 0080

Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst trafen sich die neuen Erstis mit Ihren Familien in der Turnhalle der MCS. Dort wurden Sie von der restlichen Schülerschar mit dem Lied "Klasse, dass du da bist" ganz herzlich begrüßt.

Nachdem die Schulleiterin Frau Ben Achour mit Hilfe der Erstklässler herausgefunden hatte, dass ein Piratenhut und eine rosa Sonnenbrille nicht zu den wichtigen Dingen gehören, die in einen Tonni gehören, starteten die Zweitklässler ihr Begrüßungsprogramm. Sie berichteten, dass es gar nicht verkehrt wäre, wenn man noch nicht rechnen und schreiben könne, schließlich käme man in die Schule, um dies hier zu erlernen. Mit heiteren Begrüßungssprüngen am Trampolin, geschickten Übungen auf der Mattenbahn und farbenfrohen Bewegungen mit Bändern und Hoola-Hoop-Reifen gab es viel zu sehen. Die fetzige Musik ließ beste Stimmung aufkommen. Zum Abschluss der Vorführung reihten sich die Erstis in die Akteure ein und sprangen freudig zu dem Song "Keep your body fit". So konnten sie beschwingt durch das Spalier auf dem Schulhof zur ersten Schulstunde laufen. Die Eltern erwartete unterdessen ein geselliges Beisammensein am  reichhaltigen Kuchenbuffet. Allen helfenden Eltern der zweiten Klassen sei an dieser Stelle recht herzlich gedankt! Das MCS-Team wünscht allen Familien einen guten und frohen Schulstart und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit!