DSC 1785

Umrahmt von weihnachtlichen Liedern und adventlicher Stimmung übergaben die Schülersprecher gemeinsam mit Frau Ben Achour den Scheck über rund 1300 Euro an die Lichtbrücke. Frau Dreher und Frau Freytag bedankten sich herzlich für das Engagament, das die Kinder beim Sponsorenlauf und beim Loseverkauf für die Aktion gezeigt hatten.

 

 

Eine erfolgreiche Wahl liegt hinter uns. Wir freuen uns das Ergebnis mitzuteilen.
Die neuen Schülersprecher der MCS sind:

Romy Rottstock und Linus Teerling 

!!Herzlichen Glückwunsch!!

IMG 3877

Der Himmel schickte trockenes Herbstwetter und belohnte damit die fleißigen Läuferinnen und Läufer, die sich am letzten Schultag vor den Herbstferien zum Sponsorenlauf aufmachten.

IMG 3825

Zur goldenen Jahreszeit trafen sich Kinder und Lehrerinnen im Foyer, um den Herbst mit Liedern und gestalteten Texten zu huldigen. Frau Ben Achour begrüßte mit den Worten, was jeder denn alles in der schönen Herbstzeit zu erledigen hätte, um diese richtig auszunutzen..

IMG 3733

Am Samstag, den 5. Oktober war es mal wieder so weit. Die MCS öffnete ihre Türen für die zukünftigen Erstklässler. Nach einem Auftritt des Kinderchors und wesentlichen Informationen begaben sich die Kinder mit ihren Eltern auf Erkundungstour.

IMG 3779

Die Kinder der MCS feierten in der Petronilla-Kirche den Erntedank-Gottesdienst unterm Regenbogen. Die zweiten Klassen zogen mit Erntegaben durch das Mittelschiff ein und schritten unter einem farbenfrohen Regenbogen hindurch zu ihren Plätzen. Anschließend erzählten sie vom Streit der Farben, die sich nicht einigen konnten, wer denn die wichtigste Farbe sei.

IMG 3432

Nachdem die Zebraklassen im Frühjahr Kartoffeln gesetzt, diese während weiteren Besuchen aufgehäufelt und von Kartoffelkäfern sowie von Unkraut befreit hatten, durften sie heute den Lohn all ihrer Arbeit einholen. Mit der Grabegabel und dem Spaten sowie den bloßen Händen buddelten sie nach den gelben Schätzen.

IMG 3304 

Nach vier Jahren Grundschulzeit hatten die Kinder, Eltern und Lehrerinnen zehlreiche Gründe, dankbar zu sein. Dies feierten sie gemeinsam mit Pfarrer Steuer und Pfarrer Peters mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Petronilla-Kirche. Gemeinsam mit der gesamten Schüler- und Lehrerinnenschaft erinnerten sich die Viertklässler an viele ereignisreiche Erlebnisse.

IMG 3218

Nach vier Jahren ist es mal wieder so weit: Die Vierties verlassen die MCS und machen sich auf den Weg zur weiterführenden Schule. Die Eltern wurden in die Aula geladen, um mit den dritten Klassen den Abschied gebührend zu feiern.

IMG 3115

Die englische Theatergruppe überzeugte unter der Leitung von Frau Reck erneut durch ihre mitreißenden Schauspielerinnen und Schauspieler. Zu peppiger Musik fegten sie durch das Publikum. Beim schauspielerischen "Warming up" stellten die Kinder pantomimisch verschiedene Gefühlslagen dar. Anschließend fuhr die Miller-Familie nach Australien. Während die Mutter sich Zeit für ihre Zeitung nahm, nörgelten die Kinder auf den Rücksitzen. Als sie endlich in Australien ankamen einte nur der Schreck über eine Spinne das Familienglück.

5

In der Woche nach Pfingsten besuchten die vierten Klasse den Aschendorff Verlag in Münster. Die Kinder beschäftigten sich bereits in den Wochen davor im Deutschunterricht mit dem Projekt „Klasse! - ein Medienprojekt der Westfälischen Nachrichten“ bei dem sie 3 Wochen jeden Morgen Zeitung lasen und Berichte schrieben. 

IMG 6659

In der Woche vor Pfingsten besuchten die Viertklässler das Stadtmuseum in Münster. Anknüpfend an ihre Unterrichtsreihe im Sachunterricht „Die Geschichte von Münster“ war der Besuch im Stadtmuseum eine tolle Möglichkeit alles vor Ort in Augenschein zu nehmen. 

DSC 1368

Trotz des heißen Wetters begaben sich die jungen Athleten am letzten Mittwoch auf den Sportplatz, gut gerüstet mit viel Wasser und Kopfbedeckungen. Das Aufwärmtraining wurde wieder einmal von Sonya Knipp geleitet. Zu rythmischer Zumbamusik wurde getanzt, gesprungen, sich bewegt. Das war ein großartiger Auftakt, vielen Dank nochmal Sonya!

Sehr geehrte Eltern,

dem aktuellen Wetterbericht zufolge soll es in dieser Woche sehr heiß werden.
Voraussichtlich wird es daher ab morgen jeweils ab der 4ten Stunde hitzefrei geben.
Dies geschieht in Absprache mit der Kardinal-von-Galen Schule Handorf. Sie können Ihr Kind dann jederzeit ab der 4ten Stunde abholen.
Wenn Ihr Kind vorzeitig alleine nach Hause gehen darf, schreiben Sie dies bitte ins Mitteilungsheft.
Alle Kinder die hier bleiben werden selbstverständlich betreut, entweder bis zum regulären Schulschluss laut Stundenplan oder entsprechend der BMB/OGS Betreuungszeiten.

Bereits heute wird es keine Hausaufgaben geben, so auch an den folgenden Tage in dieser Woche.

Wir werden jeweils um 10.00 Uhr eine entsprechende Information mailen bzw. es auf unserer Homepage veröffentlichen, ob nach der 4ten Stunde auch tatsächlich hitzefrei gegeben wird.

Herzliche Grüße

Susanne Ben Achour
Rektorin

Landesweiter 2019

Im Rahmen des "Landesweiten Mathematikwettbewerbs" der vierten Klassen gratulieren wir Sophie, Nils, Paul, Emil und Jari zu ihren grandiosen Leistungen!