IMG 3304 

Nach vier Jahren Grundschulzeit hatten die Kinder, Eltern und Lehrerinnen zehlreiche Gründe, dankbar zu sein. Dies feierten sie gemeinsam mit Pfarrer Steuer und Pfarrer Peters mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Petronilla-Kirche. Gemeinsam mit der gesamten Schüler- und Lehrerinnenschaft erinnerten sich die Viertklässler an viele ereignisreiche Erlebnisse.

IMG 3218

Nach vier Jahren ist es mal wieder so weit: Die Vierties verlassen die MCS und machen sich auf den Weg zur weiterführenden Schule. Die Eltern wurden in die Aula geladen, um mit den dritten Klassen den Abschied gebührend zu feiern.

IMG 3115

Die englische Theatergruppe überzeugte unter der Leitung von Frau Reck erneut durch ihre mitreißenden Schauspielerinnen und Schauspieler. Zu peppiger Musik fegten sie durch das Publikum. Beim schauspielerischen "Warming up" stellten die Kinder pantomimisch verschiedene Gefühlslagen dar. Anschließend fuhr die Miller-Familie nach Australien. Während die Mutter sich Zeit für ihre Zeitung nahm, nörgelten die Kinder auf den Rücksitzen. Als sie endlich in Australien ankamen einte nur der Schreck über eine Spinne das Familienglück.

5

In der Woche nach Pfingsten besuchten die vierten Klasse den Aschendorff Verlag in Münster. Die Kinder beschäftigten sich bereits in den Wochen davor im Deutschunterricht mit dem Projekt „Klasse! - ein Medienprojekt der Westfälischen Nachrichten“ bei dem sie 3 Wochen jeden Morgen Zeitung lasen und Berichte schrieben. 

IMG 6659

In der Woche vor Pfingsten besuchten die Viertklässler das Stadtmuseum in Münster. Anknüpfend an ihre Unterrichtsreihe im Sachunterricht „Die Geschichte von Münster“ war der Besuch im Stadtmuseum eine tolle Möglichkeit alles vor Ort in Augenschein zu nehmen. 

DSC 1368

Trotz des heißen Wetters begaben sich die jungen Athleten am letzten Mittwoch auf den Sportplatz, gut gerüstet mit viel Wasser und Kopfbedeckungen. Das Aufwärmtraining wurde wieder einmal von Sonya Knipp geleitet. Zu rythmischer Zumbamusik wurde getanzt, gesprungen, sich bewegt. Das war ein großartiger Auftakt, vielen Dank nochmal Sonya!

Landesweiter 2019

Im Rahmen des "Landesweiten Mathematikwettbewerbs" der vierten Klassen gratulieren wir Sophie, Nils, Paul, Emil und Jari zu ihren grandiosen Leistungen!

Kaenguru 2019

Wir gratulieren den diejährigen Siegern und der Siegerin des Känguru-Wettbewerbs, der mit seinen Knobelaufgaben so manchen Kinderkopf zu mathematischen Höchstleistungen brachte. Marlin, Cem, Laura, Tom, Matthias und Emil, ihr habt eine tolle Leistung vollbracht! 

IMG 1214

Die Klasse 2b hat sich lange mit dem aktuellen Thema "Bienen" beschäftigt. Nachdem sie viele Wochen an einem Arbeitsplan rund um die Biene gearbeitet haben, Filme sahen, Bücher lasen, Fragen stellten, Texten Informationen entnahmen und zeichneten war nun der Besuch bei einem richtigen Imker der krönende Abschluss.

         DSC 0322

Auch heute herrschte wieder ein fröhliches und geschäftiges Treiben in der MCS alles unter vertschiedensten Mottos:
Aus alt mach neu, Umweltschutz- wir betrachten unser eigenes Handeln aufmerksam und kritisch, Schutz und Hilfe für Insekten, bewusster und nachhaltiger Umgang mit Verpackungsmüll. Einige Gruppen präsentieren bereits stolz ihre ersten Ergebnisse.

DSC 0459

Die Projekttage an der MCS zum Thema „Upcycling“ sind gestartet: Begeistert stürzten sich heute Morgen die Kinder in ihre Projektarbeit. Es wurde geklebt, gemalt, gesägt, gefaltet und vieles mehr. Bereits am ersten Tag entstanden Büchermäuse, Schweinchenspardosen aus PET-Flaschen, Geschenktütchen und Schalen aus Altpapier.


20190410 130828

Während des Sportunterrichts absolvierten die Kinder des 3. Schuljahres vier Doppelstunden „Judo“ mit den Unterrichtsinhalten Judotechniken und Judowerte, vermittelt durch den Judotrainer Martin Gräfe, Trainer A vom TSC Münster-Gievenbeck und Träger des 4. Dans und damit ein versierter Judoka.

IMG 2714

 

Die zweiten Klassen besuchten den Schulbauernhof "Emshof". Im Rahmen des viertägigen Projektes "Pflanzen und Ernten der Kartoffel" wurden sie zunächst in der Tenne vom Team herzich begrüßt. Nachdem sie sich in Gruppen zusammengefunden hatten übernahmen die Kinder die Pflege der Hoftiere. So mischte die Hühnergruppe das Futter an, brachte es in zu den Hühnern in den Stall, sammelte die frischen Eier auf und säuberte die Umgebung.

7

Zum jahreszeitlichen Singen trafen sich alle Kinder der MCS in großer Gemeinschaft im Foyer. Sie sangen unter der Begleitung von Frau Vahrenholt am Klavier Frühlingslieder und begrüßten so die farbenbringende Jahreszeit. Die Klasse 2b trug zwei englische Gedichte vor, erzählte vom "Easter Bunny" und den stets schwindenden bunten Eiern im Osterkorb. Die Viertklässler sangen das Stück "Der Mond ist aufgegangen" von Matthias Claudius. Dabei  wurden sie von Clara und Miriam an der Geige, Matthias an der Flöte sowie Frau Eisermann am Klavier begleitet. Die Solosänger erfreuten das Publikum in besonderem Maße. So konnten anschließend alle frohgemut das frühlingshafte Wetter auf dem Schulhof  genießen. 

IMG 2775

Zum Start in die Osterferien luden Pfarrer Peters und Pfarrer Streuer zum ökumenischen Gottesdienst in die Zionskiche ein. Mit stimmngsvoller musikalischer Begleitung sangen die Kinder zahlreiche Lieder, dankten und lobten Gott dabei. Die Klasse 2a trug unter der Leitung von Frau Hanke ein Stück vor, in dem der Hahn Pedro sein erstes Osterfest erlebte. Er lernte Jesu als Kind kennen und begleitete ihn bis zu seinem Tode. Die Kinder stellten Bezüge zu ihren eigenen Ängsten her und erzählten von Situationen, in denen sie sich geborgen fühlen. Nach den Fürbitten gingen die Kinder mit kirchlichem Segen mit Vorfreude auf das Osterfest zurück in die Schule.

Unterkategorien

Heute- 25.06.2019

Hitzefrei nach der
4ten Stunde.